Donnerstag, 27. Januar 2011








Unverhofft hab ich heute einen Tag frei und bummel Überstunden ab. Dafür muss ich dann am Wochenende ran...

Und da sind mir beim kramen meine liebsten Bücher aus der Kindheit in die Hände gefallen.
Eine Leseratte war ich ja schon immer, auch als ich noch gar nicht lesen konnte und mir die Verse vorlesen lassen musste "gg".
Aber was habe ich diese Bücher geliebt, stundenlang hab ich mich damit in eine ruhige Ecke verzogen und mich in die Bilder hineingeträumt....
Noch heute kann ich die Verse alle auswendig.

Es gab so viel zu entdecken und schon damals haben mich die Bilder inspiriert und ich wollte alles so haben wie diese kleinen Mädchen. Und heute - ja heute inspirieren mich wieder Bilder, nämlich die aus Euren wunderbaren Blogs - und . . . . . . . . ich will alles so haben wie Ihr..... :)

Und was sind Eure liebsten Kinderbücher ? "neugierigbin"

Lasst es Euch gutgehn, KoRa

PS: Und heut ist ein ganz besonderer Freudentag für mich, mein Sohn ist unbeschadet wieder zurück. Er war ein halbes Jahr weg... (siehe oben rechts)

Kommentare:

Chrisdream hat gesagt…

Hallöchen,

lieben Dank für deinen netten Kommentar bei mir.
Den Türhänger den du genäht hast sieht ja echt klasse aus.

wünsche dir ein schönes Wochenende
liebe Grüße
christa

Die Rabenfrau hat gesagt…

Grüß dich! Vielen Dank für deine netten Worte im Rabenblog! Liebste Kinderbücher? Die Jim-Knopf-Bücher von Michael Ende natürlich! Ich habe damals die Serie gesehen und mir dann gleich die Bücher zu Weihnachten gewünscht und auch bekommen. Bei mir fahren die beiden übrigens noch nach China!
Da ist dir bestimmt ein ganzes Gebirge vom Herzen gefallen! Hoffentlich geht es ihm wirklich gut!
Lieben Gruß
Ursel

Susis gelbes Haus hat gesagt…

Ohhhh vielen vielen Dank für deine super lieben Worte bei mir auf dem Blog..
hab mich sehr drüber gefreut..
Hach dein Kinderbuch hört sich soooo süss an.. ich kenn das leider gar nicht..
Aber es wäre genau der Geschmack von meinem Maxl..
einen kuschligen abend..Gggglg Susi

Finally White hat gesagt…

Moin liebe KoRa,

ach solche Bücher kenne ich auch noch...., das waren noch Zeiten..... aber bei meinen Lieblingsbüchern war ich dann schon größer und ich weiß noch, ich habe alle unzählige Male gelesen...... immer und immer wieder! Dazu gehörte die Abenteuer-Serie von Enid Blyton und natürlich auch Hanni und Nanni!

Wie schön, dass Dein Sohn wieder da ist, in der Beziehung bin ich sooooo froh, dass ich ein Mädel hab, ich würde tausend Tode sterben.....

Wünsch Dir ein ganz wundervolles Wochenende!

Liebe Grüße
Birgit

A Charmed Life hat gesagt…

Eines meiner liebsten Kinderbücher ist "Was Teddy und Schnuckelinchen nachts erlebten" von Gretel Stickforth (Illus: Lucie Lundberg). Das Buch ist größer als A4 mit großer Schrift und seitengroßen Illustrationen. Leider habe ich es sehr geliebt und es ist ziemlich ramponiert. Hier ist das Cover zu sehen.: http://www.booklooker.de/app/detail.php?id=876865342&setMediaType=0&&sortOrder=&zid=7f06cc9cd47bcea22027cdc8926d5394

Lieben Gruß, Maja