Dienstag, 13. September 2011

Abenteuerspielplatz - nicht nur für kleine

Am vorletzten Wochenende hatten wir das Vergnügen, Teil eines großen Festes zu sein. Wie jedes Jahr fand auf der Kulturinsel Einsiedel das Fest der Kulturen - das Folklorum - statt. Auf dem Gelände steht das -für mich -  schönste Baumhaushotel Deutschlands ( und natürlich auch das östlichste ).
Der Freizeitpark bietet Abenteuer und Attraktionen ohne Ende, die Betreiber und ihre Mitarbeiter haben das Areal mit so viel Liebe und Fantasie erbaut und ständig erweitert, man kann Stunden dort verbringen und ständig Neues entdecken.
Für Familien mit kleinen oder auch schon größeren Kindern kann ich das nur empfehlen, alle werden begeistert sein. Ober-und Unterirdisch kann man auf Entdeckungsreisen gehen, es gibt leckeres Essen, Badezuber, Tiere, Holzspielgeräte und Mitmachangebote, fast unüberschaubar.
Also, wenn Ihr mal in der Gegend seit, unbedingt einen Abstecher dahin machen und viiiel Zeit mitnehmen.
Übernachtungen im Baumhaushotel sind kein Schnäppchen, machen aber in einer größeren Gruppe Gaudi ohne Ende. Jedes Baumhaus ist anders eingerichtet, aber nie "normal".
Schaut mal auf die Webseite, schon die ist ein Abenteuer für sich.
So, und nun lass ich noch ein paar Bilder sprechen.










Kommentare:

Sylvia hat gesagt…

Hey KoRa,

danke für deine lieben Worte zum Kranz! Hab mich sehr darüber gefreut und auch darüber von dir was zu hören ;O)!

Ich glaube, ich habe schon einmal einen Bericht im Fernsehn über dieses Baumhaushotel gesehen und fand es damals auch richtig wundervoll - aber leider eine ganze Ecke von uns entfernt!

Deine Bilder zeigen einen schönen Eindruck von dem Fest!

Ich wünsch dir noch eine schöne Zeit und Woche!

Alles Liebe Sylvia

Lebenszeit hat gesagt…

Das sieht traumhaft aus. Wunderschöne Bilder. Abenteuerurlaub für Groß und Klein.
Liebe Grüße
Rita

p.s. und wer hat das Buch gewonnen ?

Anne hat gesagt…

Schöne Bilder, das war bestimmt ein superschönes Fest.

GGLG Anne