Sonntag, 22. Mai 2011

Country-Living

Hallo Mädels,
heute zeige ich Euch mal ein paar tierische Impressionen rund um unser Haus.




Die Euch hier etwas traurig anschaut ist unser neues Mädchen, 1 Jahr alt und etwas durcheinander, weil sie heute ohne ihre älter Freundin ins Freie musste. Da muss man erstmal aufgeregt ein paar Runden drehen und sich immer wieder Trost bei der Fotografin holen.




 
Die Freundin hats nämlich am Fuß und muss den Stall hüten. Logisch, dass sie auch nicht gerade
 begeistert schaut. Aber auch sie ist nicht alleine, die Schwalbenpärchen sind fleißig am Nestbauen und gar nicht begeistert von so viel Störungen.


Ne kurze wonnige Fellpflege, dann werden wieder neue Runden gedreht. Obwohl die beiden nur wenige Meter voneinander entfernt sind, müssen sie sich immer wieder zuwiehern. Es ist eben völlig unverständlich, was diese Zweibeiner sich wiedermal einfallen lassen haben...

Und immer mit dabei - unser Pausenclown. Die Neugier in Person.
Es könnte ja was zu fressen sehen geben...
 
und weiter geht unser Rundgang zum Reich der Eierleger. Ja, wir haben, wann immer wir wollen, Eier von glücklichen Hühnern zur Verfügung.
 So, das war mein kleiner Ausflug hinters Haus für Euch. Ich hoffe, es hat Euch gefallen. Beim nächsten Mal werden die Tiere dann noch etwas kleiner .
 


Kommentare:

Sylvia hat gesagt…

Wie wunderschön Deine Einblicke " hinters Haus " sind! Deine Pferdebilder sind wunderschön und voller Energie! Pferde, Hühner, Katze, Schwalben...... Bin gespannt was als nächstes Post kommt.

Wünsch dir noch einen schönen Sonntag. Alles Liebe Sylvia

P.S.: Danke für deine lieben Kommentare und ich freu mich schon wenn der Paketdienst klingelt ;o).

Alice hat gesagt…

Liebe Kora dein Header ist absolut genial und dein Blog gefällt mir auch suuuuper gut ich komme noch mal wieder :) Kuss - alice
Dein Zuhause ist eine wahre Idylle :)

Alice hat gesagt…

PS pssst...ich habe Dich auf MA verlinkt ;)

i-Pünktchen hat gesagt…

Liebe KoRa,

das ist ja Land-Idylle purbei euch.
Wunderschön! Wie Urlaub auf dem Pony-Hof, aber für euch ist es sicher 'ne Menge Arbeit.

Danke für Deinen Besuch und Deinen Tipp bei mir. Ich hab nochmal alles durchsucht nach dem grauen Rand, aber außer den gewollten ist alles verschwunden.
Technisch bin ich alles andere als begabt...daher lasse ich im Moment alles wie es ist....aber ich werde mir die Seite merken!
Und Melone esse ich auch supergern, die saftig Roten, die Honigmelonen, Netzmelonen und wie sie alle heißen. Aber im heißen Sommer ist definitiv die rote mein Favorit.

Ganz liebe Grüße, Iris

i-Pünktchen hat gesagt…

HalliHallo,
ich nochmal. Nur damit Du nicht denkst, ich hab was mit den Augen :O) Ich gehe normalerweise über Internet Explorer, dort sind die Rahmen weg. Jetzt wollte ich mal schauen, ob meine verschollenen Leser sich über Firefox wieder zeigen....tun sie nicht, aber die grauen Rahmen sind da :O)

Wünsche Dir ein schönes Wochenende,
Iris

dunja hat gesagt…

liebe kora, du scheinst im paradies zu wohnen! das betrachten deiner bilder ist wie urlaub-machen.....mit herzlichen waldgrüßen, dunja

Schneesternchen hat gesagt…

Hallo Kora!

Wow... die Pferde gehören euch? Das ist ja superschön bei euch! Da habt ihr sicherlich gaaanz viel Platz für eure Tiere, oder?

Wie hast du denn deine Bilder so schön *weich* gekriegt. Besonders das re. und li. Bild in der 1. Reihe! Verrätst du mir den Trick? :)

Ich hab mir die EOS 550d gekauft und ich bin sooo glücklich damit, kann man unschwer erkennen, oder? ;) Fotografiert hab ich mit dem Kit-Objektiv. 18-55mm. Ein anderes konnte ich mir leider nicht mehr leisten! :) Aber ich hab ja noch 2 andere! :) Frau muss ja auch mal zufrieden sein, net wahr?

VLG

Martina

Sylvia hat gesagt…

Hallo liebe KoRa,

schau mal, heute steht etwas über dich in meinem Blog!

Alles Liebe Sylvia

die Herzenswerkstatt hat gesagt…

Liebe Kora, vor lauter gucken und lesen ist mein Kommentar einen Post weiter unten gelandet...da also bitte auch nochmal lesen ;o)
Der Rundgang war übrigens auch sehr schön, da ist ja bei euch ganz schön was los! Gut, hier auch, aber dafür sorgt nur eine: unsere Hündin Sally...
Liebe Grüße,
Irina

landlust hat gesagt…

...ohhhh, was hast Du denn für einen schönen Blog, hab Dich gerade entdeckt und bin ganz begeistert, hast es echt schön...werde Dich auch gleich verlinken, sollen mal alle sehen, wie schön es die Sachsen haben
( bin selbst einer)
Ganz liebe Grüße Antje

Tanja hat gesagt…

Hallo Kora....das sind die besten Pferdebilder, die ich seit langem gesehen habe....richtiges Country Living. Dein Tipp mit den Schnittlauchblüten ist auch unverbesserlich toll....ich liebe Schnittlauch so sehr und die Blüten machen sich als Eyecatcher auf jedem Salat richtig gut. DANKE! Liebste Grüße Tanja

Pünktchen hat gesagt…

oh WOW!!!! kora, das ist ein wunderschönes Tier, ich liebe Pferde und das Gefühl, dass allein die Bilder vermitteln, ist ein ganz ein heimeliges :-)

danke für deine SO LIEBEN worte zu seelensachen, ich mag`s ja eh, so wie es ist, aber manchmal, wenn man sich selbst nicht so wohl fühlt oder alles viel scheint, zweifelt man halt an so manchem :-)

aber ich bleib schon so erhalten, wie ihr mich kennt, ich denke schon!

lieben gruß und ein wunderschönes pfingstwochenende!
nora

Summer Cottage hat gesagt…

Hallo KoRa,
vielen Dank für Deinen Kommentar,ja das Gestell ist für meinen Lappi, das alte Ding wird immer so heiß und damit ein bisschen Luft ran kommt...
Ihr habt ja einen richtigen Bauernhof,toll, aber auch mit viel Arbeit verbunden.
GLG Andrea

RosaRot hat gesagt…

Liebe KoRa,

was für herrlich ländlich, ydillische Bilder, du wohnst ja superschön!
Wir haben 4 Hühner, es ist herrlich frische Eier zu haben.
Liebe Grüße von karolina

RosaRot hat gesagt…

ich meinte natürlich idyllische...;)

Schneesternchen hat gesagt…

Hallo liebe KoRa! :)

Erstmal viiielen vielen lieben Dank für deine Mail und die Beschreibung! Ein paar Fragen sind noch aufgetaucht, aber die gibts dann per Mail ein ander mal wenn das ok für dich ist! :)

Die Weckgläser gibts bei uns fast überall, sogar bei Obi. Soll ich dir welche besorgen und dir per Post schicken? Das wäre kein Problem für mich. Die gibts immer im 6er Pack. Allerdings weiß ich nicht mehr was sie gekostet haben. Ich hab sie nämlich schon ein bisschen länger...

Also, wenn du welche brauchst und bei euch keine findet, dann darfst du dich gerne bei mir melden.

GLG Martina